Kinder feiern anders als Erwachsene. Sie nehmen Bilder, Lieder und Stimmungen tief in sich auf. Sie sind neugieriger. Sie spielen und bewegen sich gern. Der normale Sonntagsgottesdienst ist da manchmal lang und geht über ihre Köpfe hinweg.

„Damit die Kinder Freude am Gottesdienst haben und Gottes Wort auf eine Weise erfahren können, die zu ihnen passt, gibt es die Kinderkirche“

Damit die Kinder Freude am Gottesdienst haben und Gottes Wort auf eine Weise erfahren können, die zu ihnen passt, gibt es die Kinderkirche, die in der Regel einmal im Monat stattfindet.
x
Wir beginnen den Gottesdienst mit der Gemeinde in der Kirche und ziehen dann in den Pfarrsaal, wo wir mit den Kindern weiterfeiern. Wir hören biblische Geschichten, malen dazu, beten, spielen und singen.
x
Zu den kirchlichen Festen gibt es auch besondere Angebote der Kinderkirche, wie das große Palmenbasteln vor Palmsonntag, oder die Dankandacht mit Auftritt des Nikolauses am Patrozinium.

Zweimal im Jahr feiern wir auch Gottesdienste gemeinsam mit dem Kinderhaus St. Nikolaus. Alle Termine werden rechtzeitig hier auf der Website im Kalender veröffentlicht. Wir freuen uns immer über neue Eltern, die bei der Vorbereitung mithelfen wollen.
x
Für die Kinderkirche St. Nikolaus ist unsere Frau Petra Hertkorn-Betz zuständig und beantwortet  gerne Ihre
Fragen. Sie ist über das Pfarrbüro in Litzelstetten zu erreichen.

Lebendige Gemeinde

Text: Petra Hertkorn-Betz  –  Fotos: Matthias Ehret