Gemeinde Ministranten St. Verena Unsere lebendige
Wir, die Ministranten St. Verena Dettingen-Wallhausen, freuen uns sehr, dass Ihr diese Seite gefunden habt und werden Euch nun ein bisschen über uns erzählen.

Zurzeit zählen wir um die 30 Ministranten im Alter von 8-21 Jahren. Unsere Leiterrunde besteht aus ca. zehn motivierten Jugendlichen, die sich in der Regel einmal im Monat in unserem Miniraum treffen, um die verschiedenen Aktionen, die wir neben dem sonntäglichen Ministrieren anbieten, zu planen. Einmal im Monat bieten wir für alle interessierten Minis Gruppenstunden an, in denen wir gemeinsam Spiele spielen, etwas basteln, backen, kochen oder kleine Ausflüge unternehmen.
X
Zudem organisieren wir einmal im Jahr eine Minihütte für 5-7 Tage und verbringen dort gemeinsam eine tolle Zeit. Die Minihütte findet in der Regel in der ersten Sommerferienwoche, jedes Jahr unter einem anderen Motto, statt. Wir merken oft schnell, dass hier selbst der Küchendienst Spaß machen kann, spielen verschiedenste Gruppen- oder Gemeinschaftsspiele, feiern Gottesdienste und genießen die gemeinsame Zeit.
X
In der Adventszeit gibt es jedes Jahr eine Übernachtung im Pfarrheim. Für den Nachmittag planen wir eine gemeinsame Aktion wie Schlittschuhlaufen, Schwimmen oder Plätzchen backen, essen am Abend gemeinsam, spielen verschiedene Spiele und schauen noch einen Film.

Minis-2
Minis-3
Lebendige Gemeinde

Natürlich dürfen auch die Aktionen des Dekanats, wie das alljährliche Fußballturnier auf dem Schänzleplatz, den Minitagen in den verschiedenen Gemeinden oder dem Konradifest im Konstanzer Münster, in unserer Jahresplanung nicht fehlen. Das Treffen der anderen Gemeinden, die Gemeinschaft beim Fußballturnier und die Menge der Ministranten am Konradifest sind immer etwas ganz Besonderes. Seit 2018 werden wir von einem kleinen Elefanten begleitet, den wir auf der Fahrt nach Rom auf den Namen „Smartey“ tauften. Inzwischen ist unser Maskottchen nicht mehr wegzudenken und begleitet uns auf sämtlichen Wegen. Falls wir Euer Interesse geweckt haben sollten, freuen wir uns sehr über neue Gesichter in unseren Reihen. Kommt doch einfach mal zu einer unserer Gruppenstunden! Informationen, wann diese stattfinden, gibt es über das zentrale Pfarrbüro in Litzelstetten.
X
Eure Minis St. Verena