Dettinger Te Deum

Unter dem Titel „All of Bach“ veröffentlicht die Niederländische Bachgesellschaft im Laufe der Jahre sämtliche Werke von Johann Sebastian Bach in höchster Qualität. Diese Aufnahmen werden allen Interessenten weltweit auf Youtube zugänglich gemacht.

Der jungen Organistin Dorien Schouten, Solistin unseres nächsten „Dettinger Te Deum“, ist die Ehre widerfahren, einige Orgelwerke dafür einzuspielen. Die Künstlerin studierte in Den Haag und Berlin, legte ihr Konzertexamen mit Auszeichnung ab und tritt in Holland, Frankreich, Großbritannien und Deutschland auf.

Ihr Repertoire reicht von der Renaissance bis zur Gegenwart. In unserer Aufführung konzentriert sie sich ganz auf Johann Sebastian Bach. Der musikalische Lobpreis der Heiligen Dreifaltigkeit erklingt mit Präludium und Fuge Es-Dur BWV 552 ebenso wie in den Choralbearbeitungen „Allein Gott in der Höh sei Ehr“ BWV 662 und „Wir glauben all´ an einen Gott“ BWV 740. In der Mitte des Programms steht die Triosonate c-Moll BWV 526.

Wir laden zu diesem Konzert recht herzlich ein! Wie immer ist der Eintritt ist frei, und eine Kollekte als Honorar für die Musikerin und zur Finanzierung der Metzler-Orgel in unserer Kirche wird erbeten.

Date

Samstag, 8. Oktober 2022

Time

17:00

Veranstaltungsort

Pfarrkirche St. Verena
Dettingen

Veranstalter

Katholische Kirchengemeinde
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.