Christi Himmelfahrt 2022

Christi Himmelfahrt 2022

Von Redaktion am 27. Mai 2022

Sternprozession und Eucharistiefeier in Oberdorf an Christi Himmelfahrt

Die Freude war groß, dass in diesem Jahr am 26. Mai, am Hochfest „Christi Himmelfahrt“, nach einer zweijährigen coronabedingten Pause die traditionelle Sternprozession in den Konstanzer Bodanrückgemeinden mit anschließender Eucharistiefeier in der Heilig-Kreuz-Kapelle in Oberdorf wieder stattfinden konnte. Frühmorgens brachen Gläubige aus Dettingen, Litzelstetten und Dingelsdorf zu Fuß nach Oberdorf auf. Unterwegs machten sie Halt an Kapellen und Feldkreuzen, um dort miteinander zu beten und zu singen. Kurz vor 10:00 Uhr trafen die drei Gruppen in Oberdorf zusammen, um dann miteinander die Eucharistie zu feiern. Pfarrer Armin erteilte am Schluss der Gemeinde den Segen mit der Kreuzreliquie. Der Gottesdienst wurde musikalisch mitgestaltet durch einen Projektchor unter der Leitung von Stefan Benner. Der Musikverein Dingelsdorf spielte anschließend zum Frühschoppen vor der Heilig-Kreuz-Kapelle und sorgte dafür, dass die zahlreichen Gottesdienstbesucher genug zu essen und trinken bekamen.