Der neue Pfarrgemeinderat

Konstituierende Sitzung des Pfarrgemeinderats

Von Pfarrer Armin Nagel am 28. Mai 2020

Am 28. Mai 2020 fand die konstituierende Sitzung des Anfang April gewählten Pfarrgemeinderats statt.

Die neugewählten Pfarrgemeinderäte und –rätinnen trafen sich zunächst in der Litzelstetter Kirche St. Peter und Paul und beteten dort mit anderen Gläubigen unserer Kirchengemeinde gemeinsam die Pfingstnovene. Danach ging es ins Gemeindehaus, wo unter Beachtung der geltenden Corona-Vorschriften die eigentliche Sitzung stattfand.

Nach der Begrüßung durch Pfarrer Nagel, einem kurzen Gebet, einer anschließenden Kennenlernrunde sowie der Vorstellung der wichtigsten Aufgaben des Pfarrgemeinderats folgten die Wahlen.

In das Dreierteam der Vorstandschaft wurden gewählt: Regina Münch (PGR-Vorsitzende), Dominik Sinner (stellvertretender Vorsitzender) und Matthias Ehret (Beisitzer).

Anschließend fand die Wahl des Stiftungsrats statt. Dieser setzt sich künftig aus folgenden Personen zusammen:

♦ Dominik Sinner und Simon Kompp (Dettingen)
♦ Matthias Herkert und Dr. Kerstin Kern (Dingelsdorf)
♦ Brigitte Rapp und Christian Eger (Litzelstetten)
♦ Zur stellvertretenden Vorsitzenden des Stiftungsrats wurde Dr. Kerstin Kern gewählt.
♦ Im Dekanatsrat werden die Konstanzer Bodanrückgemeinden künftig durch Regina Münch und Petra Tuna vertreten werden.

Weitere wichtige Entscheidungen, die in der konstituierenden Sitzung getroffen wurden:

♦ Mitarbeit im Gemeindeteam St. Verena (Dettingen):
Anna Schmidt und Arjana Hasanaj

Mitarbeit im Gemeindeteam St. Nikolaus (Dingelsdorf):
Matthias Ehret und Petra Tuna

♦ Mitarbeit im Gemeindeteam St. Peter und Paul (Litzelstetten):
Nicole Martin und Anna-Lena Riehle

♦ Vertreter*innen im Arbeitskreis Christlicher Kirchen (ACK):
Anna-Lena Riehle und Lena Pfeiffer

♦ Vertreter*innen in der Vertreterversammlung des Caritasverbands Konstanz e.V.
Dr. Kerstin Kern, Nicole Martin, Brigitte Rapp

♦ Mitarbeit im Aufsichtsrat der Caritas Altenhilfe für die Region Konstanz GmbH:
Dr. Kerstin Kern

Am Ende der konstituierenden Sitzung spendete Pfarrer Nagel den Segen und lud zum gemütlichen Beisammensein ein, welches natürlich aufgrund der Corona-Bestimmungen im gebührenden Abstand zwischen den Anwesenden stattfand.

Allen Frauen und Männern, die sich in den kommenden fünf Jahren im Pfarrgemeinderat einbringen, danke ich von Herzen für ihre Bereitschaft zur Mitarbeit und wünsche ihnen für ihr Wirken Gottes Beistand und Weggeleit. 

Armin Nagel,
Pfarrer und Leiter der Kirchengemeinde
Konstanzer Bodanrückgemeinden