Erstkommunionvorbereitung

Erstkommunionvorbereitung

Von Pfarrer Armin Nagel am 15. März 2020

Seit Oktober 2019 bereiten sich unsere Erstkommunionskinder mit Ihren Familien auf den Empfang der ersten Heiligen Kommunion vor. Bereits 5 sogenannte WEG-Treffen haben stattgefunden, und unsere Kinder und ihre Eltern haben viel über unsere Kirche, die Gemeinschaft der Glaubenden, Jesus unser Bruder, das Gebet und die Sakramente erfahren.

Beim 6. WEG-Treffen am 8. März 2020 in und um die Pfarrkirche St. Nikolaus in Dingelsdorf stand die Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung auf dem Programm. Die Kinder und Eltern haben das Gleichnis vom Barmherzigen Vater gehört und erfahren, dass Gott uns immer mit offenen Armen empfängt und uns verzeiht, wenn wir etwas nicht gut gemacht haben. An verschiedenen Stationen mit unterschiedlichen Symbolen, wie zum Beispiel einem Rucksack mit Steinen oder zerbrochenen Tonscheiben, hatten die Kinder und die Erwachsenen die Gelegenheit, sich mit der eigenen Beziehung zu Gott, zu anderen Leuten und zur Umwelt Gedanken zu machen. Sie erfuhren auch, wie unglaublich entlastend es ist, wenn Gott uns verzeiht.

Gut vorbereitet konnten die Erstkommunionkinder am 13. und 14. März 2020 schon in zwei Pfarreien das Sakrament der Versöhnung empfangen.

Da auch unsere Kirchengemeinde ihren Beitrag zur Verhinderung der Ausbreitung der Corona-Pandemie leistet, liegt die weitere Erstkommunionsvorbereitung vorerst auf Eis und auch die geplanten Erstkommunionsgottesdienste nach Ostern wurden abgesagt und werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Wir freuen uns schon jetzt, die Erstkommunionsvorbereitung zu einem späteren Zeitpunkt wieder fortsetzen zu können.