GOTTESDIENST ANMELDUNG – Hier klicken!

"Seid gewiss, ich bin bei euch alle Tage, bis zur Vollendung der Welt"
Mt 28,20
Willkommen in der Katholische Kirchengemeinde Konstanzer Bodanrückgmeinden
Palmsonntag

12. Juni 2021

Nach Pfingsten und Fronleichnam
dynamisch in den Alltag

Unser kirchliches Leben ist von drei Höhepunkten geprägt: Weihnachten, Ostern und Pfingsten. Während die ersten beiden eine ganze Oktav für sich beanspruchen, werden wir nach Pfingsten direkt ins kalte Wasser des Alltags geworfen. Menschwerdung und Auferstehung – für beide Hochfeste braucht es eine Woche, um halbwegs zu begreifen, was da geschehen ist.
X
Aber warum hat Pfingsten keine Oktav? Kurzum, damit wir nicht zu lange pausieren! Denn aus dem Nachdenken und der Reflexion kommen viele – mich einbegriffen – ins Grübeln. Das Grübeln wiederum führt oftmals zu rationalen Bedenken, die gerne in die berühmten Sätze münden: „Das geht nicht … Das hat es ja noch nie gegeben … Besser nicht … Was sollen denn die Menschen denken? … Das ist vom Kirchenrecht nicht abgesichert! … Das dürfen wir nicht …“ – Gut, dass die Jünger*innen damals nicht gegrübelt haben, sondern begeistert loszogen.
X
Gut, dass es keine Woche braucht, um sich in die düsteren Gedanken zu vertiefen, was alles schief gehen könnte. Pfingsten sagt uns: „Geht einfach los – hinein in euren Alltag!“.
x
An die Stelle des Sicherheitsbedürfnisses und der Bedenken tritt das Gottvertrauen, nämlich, dass der Heilige Geist in mein Herz und in mein Gewissen hinein spricht. Es wird nicht zuerst geschaut, ob etwas richtig oder falsch ist, sondern ob es stimmig, passend, auf den Menschen in seiner jeweiligen Situation hin zugeschnitten ist.
X
Durch den Empfang des Heiligen Geistes wird Heil und Erlösung bereits heute erfahrbar. Als Christ*innen dürfen wir begeisternd die frohe Botschaft für alle Menschen verkünden – zur Not mit Worten (so ähnlich hat es mal der Heilige Franz von Assisi formuliert).
X
Der Geist führt uns in die Bewegung des Alltags. Im Griechischen wird er als „Dynamos“ bezeichnet – er gibt uns eine gute Dynamik, damit wir fehlerfreundlich einfach losgehen können.
X
Dynamisch führt uns der Heilige Geist vom Verstehen und der Rationalität in das Mitfühlen und die Emotion, von der Verengung in die Weite, von der Eindimensionalität in den weiten Raum Gottes, der für jeden Menschen einen Platz eröffnet.
X
Dynamisch führt uns der Heilige Geist von einer Kirche als hierarchischer Organisation hin zum lebendigen Organismus des einen Leibes mit vielen unterschiedlichen Gliedern.
X
Dynamisch führt uns der Heilige Geist von der richtig-falsch und schwarz-weiß Logik hinein in die Wahrnehmung von Stimmigkeit in einem Farbenspektrum, das den gesamten Regenbogen umfängt – jenes Zeichen, das Erde und Himmel miteinander verbindet.
X
Im Vertrauen auf den Heiligen Geist dürfen wir einfach losgehen, machen, ausprobieren, experimentieren…
X
Und wenn uns dann gelegentlich die Puste (übrigens auch ein schönes Attribut für den Geist) ausgeht? Wenige Tage nach Pfingsten haben wir Fronleichnam gefeiert – das Fest erinnert uns daran, dass Jesus sich uns in dem kleinen Stück Brot schenkt. Er ist Proviant, damit wir die Wege, die sich uns im Gehen erschließen, froh, dynamisch und kraftvoll beschreiten können. Und vielleicht erweisen wir uns dabei als lebendige Monstranzen, indem wir ihn durch unser eigenes Lebens sichtbar machen!
X
So wünsche ich Ihnen gesegnete Wege durch die kommenden Wochen!

Herzlichst Ihr Pfarrer 

Termine & Veranstaltungen

Nehmen Sie an unserem aktiven und lebendigen Wirken teil. Nachstehend finden Sie unsere zahlreichen Veranstaltungen, Gottesdienste und Treffen zum Vormerken.

Nachrichten & Wissenswertes

Berichte und Reportagen zu unseren Aktivitäten, sowie Wissenwertes rund um unseren Glauben, unsere Kirche und Kirchengemeinde.

Instagram

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Instagram Feed. Jederzeit und Überall. Egal ob auf dem Handy, Tablet oder PC Zuhause. Mit exklusiven Beiträgen nur auf unserem Instagram Konto.

Gottesdienste

Eine Übersicht aller Gottesdienste in unserer Seelsorgeeinheit. In Echtzeit aktualisert und damit immer auf dem aktuellsten Stand.